Neulich: Teenager-Sorgen (Liebeskummer)

Ich sehe diese junge Frau weinen und – tollpatschig, taktlos und übermässig einfühlsam, wie ich meistens bin – frage ich geradeheraus: Was ist los? (Wieso habe ich bloss immer das Gefühl, helfen zu müssen? Oder mich einmischen zu müssen? Oder meine Hilfe anbieten zu müssen?) Da ich den Teenager gerade in einer Phase unmöglichen Zusammenreissens erwische (ob mir das in diesem Moment eigentlich klar ist?), sagt die junge Frau (und bereut es im gleichen Moment wahrscheinlich wieder): Mein Fast-Freund ist mit seiner Ex ins Bett gegangen. Hoppla, denke ich. Und: Was hat dich geritten, dich in die Probleme anderer einzumischen, frage ich mich. Nun gut, jetzt bin ich drin – sozusagen beteiligt.

Ich weiss nicht, was ich sagen soll (kommt selten vor), trotzdem schiessen mir tausend Gedanken durch den Kopf. Zum Beispiel dieser: Ich würde dich gerne trösten, indem ich sagen könnte, dass solche Probleme mit dem Alter verschwinden, aber ich will sie nicht belügen. Ich würde gerne sagen: Kopf hoch, der Schmerz wird mit der Zeit weniger. Ich würde gerne sagen: Vergiss den Schwachkopf. Aber ich schaffe es nicht. Ich habe monatelang mitangesehen, wie verliebt sie war; wie himmelhochjauchzend, wie überglücklich. Ich habe mich für sie gefreut, geschmunzelt, mich in ihr wieder erkannt (und sie manchmal dafür bewundert). Und ich habe mich gefragt: Schafft es der Kerl, dieses Mädchen glücklich zu machen?

Ich kann sie nicht trösten. Erstens kommt mir nichts in den Sinn, was ihr helfen würde. Zweitens würde ihr ohnehin kein einziger gut gemeinter Rat helfen. Darum strecke ich ihr ein Päckchen Taschentücher hin, in der Hoffnung, das Weinen werde sie befreien.

Ich sage ihr nicht, dass es mit dem Alter einfach wird, Beziehungen zu führen. Ich sage ihr auch nicht, dass die Gefühle mit dem Alter weniger intensiv werden. Das wären glatte Lügen. Und ich sage ihr vor allem nicht, dass ich nicht an die Teenager-Liebe glaube. Mal ehrlich, wer glaubt schon daran? Glauben Teenager an die ganz grosse Teenager-Liebe?

(Quelle Beitragsbild: http://www.express.de/ratgeber/katrin-moechte-wissen-sind-alle-maenner-scheisskerle-oder-liegt-es-an-mir–3781354)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s