Und was soll Freundschaft noch bedeuten?

Dinge ändern sich, ich weiss. Menschen ändern sich, ich weiss. Lebensphasen und -entwürfe, ja Ziele ändern sich. Interessen ändern sich. Und Freundschaften ändern sich. Freundschaften verändern uns. Menschen haben einen Einfluss auf uns, insbesondere Freunde. Gute Freunde.

Freunde kommen, sagt man, und bleiben. Partnerschaften sind manchmal viel volatiler. Freundschaften sind oft zäher, dauerhaft. Manche. Manche nicht. Manche Beziehungen sind dauerhaft. Und doch wissen wir: Partner können in dein Leben kommen und wieder gehen. Und wenn sie weg sind, sind sie weg. Freunde bleiben. Meistens. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Es ist vorbei.

Ich bin so weit. Ich sage dir, dass es vorbei ist. Dass ich unseren gemeinsamen Weg verlasse. Ich biege ab. Wo du hin gehst, musst du wissen. Unsere Wege trennen sich heute. Endgültig. Du schaust mich an, bist sprachlos. Du verstehst nicht, was ich dir sage. Und vor allem verstehst du nicht, warum. Es war doch so schön? Ja, das war es. Es war ein Traum, den wir gelebt haben. Es war wirklich einmalig, einzigartig. Und ich weiss, dass ich das so nie wieder erleben werde. Aber ich muss gehen. Ich ertrage es nicht mehr, für dich wertlos zu sein. Ich ertrage es nicht mehr, da zu sein, wenn du gerade Zeit für mich hast. Weiterlesen

Manchmal ist die Welt dunkel und meine Seele zerrissen.

Es gibt Momente im Leben, das können Stunden, Tage, sogar Wochen oder Monate sein, in denen wir betrübt sind, in denen wir uns einfach nur verkriechen und uns von der Welt abschotten wollen, in denen wir uns fragen, was das alles hier eigentlich solle und keine Antwort darauf finden. Momente, in denen wir wissen wollen, weshalb die Dinge sind (oder werden), wie sie sind, – als gäbe es eine allgemeine Informationsinstanz, die uns diese Frage beantworten würde. Wir stellen die Fragen dem Universum, wir stellen sie Gott oder einfach einer namenlosen Stelle und wissen insgeheim, dass unsere Frage nicht beantwortet wird. Nicht jetzt. Vielleicht merken wir eines Tages, was das alles sollte, welche Bedeutung es hatte, worin das Gute im Schlechten lag, aber in diesen Momenten, in denen unser Herz zerrissen und unsere Seele zutiefst betrübt ist, sehen wir das Licht am Ende des Tunnels nicht. Wir sehen das Licht nicht, aber wir wissen, dass es da ist. Nur weil wir etwas nicht sehen, heisst es nicht, dass es nicht da ist. Weiterlesen