Über eine kreative Schreibpause. Und über das Abschalten von der Arbeit.

Liebe Blogleser, liebe Kreativköpfe und Liebende des Wortes

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich einen Beitrag gepostet habe. Aber es gibt mich noch und ich lebe. Um ehrlich zu sein, passiert gerade so viel in meinem Leben, dass ich gar keine Zeit finde, Texte darüber zu schreiben, wie ich mich über dieses oder jenes aufrege, wie mich jemand beeindruckt oder was mich beschäftigt. Was natürlich nicht heisst, dass ich mich nicht aufrege, dass mich Menschen nicht beeindrucken (und nerven) und dass mich dieses und jenes nicht beschäftigt. Weiterlesen

Fight for this love

Manche Lieder verbinden wir mit Lebensphasen, manche mit einem bestimmten Menschen und dann gibt es Lieder, die wir mit einer ganz bestimmten Situation verbinden, an die wir uns ganz genau erinnern können. Wir wissen, was wir damals gedacht, gefühlt haben, vielleicht erinnern wir uns auch noch an den Geruch, das Wetter usw. So ein Lied für mich ist „Fight for this love“ von Cheryl Cole.

Das Lied ist alt, ich weiss. Aber meine Erinnerung ist gewissermassen auch alt. Um genau zu sein, fast sieben Jahre alt oder älter. Das Lied kannte ich, ich mochte es sogar, ja, ich mag es heute noch. Ich finde die Botschaft schön. Es geht darum, dass die Liebe eben manchmal auch schwierig ist und man für die Liebe kämpfen soll. Weiterlesen

Anleitung: Wie man sich rar macht.

Habt ihr das auch schon erlebt: Ihr verabredet euch mit jemandem, findet ihn ganz nett, verabredet euch wieder (oder auch nur ein einziges Mal) und merkt dann, dass der Typ irgendwie ein Kotzbrocken ist. Oder ein emotional Taub-Blinder. Oder einfach todlangweilig. Ach, ja, mit den Langweiligen habe ich so meine Erfahrungen gemacht. Oder ein Narzisst – so von sich selbst geblendet, dass er euch dadurch völlig in seinen Schatten stellt (meint er)? Ein Typ, der eigentlich keinen anderen Menschen an seiner Seite erträgt, weil er sich selbst genügt, weil er der Beste ist, den es auf dieser Welt gibt? Oder ihr merkt, dass der Typ, mit dem ihr euch verabredet habt, irgendwie nicht ganz richtig tickt. Er fragt euch, ob ihr euch jemals mit Tara beschäftigt habt?  Kein Witz! Ich musste Tara erstmal googlen! Und ich weiss noch immer nicht, was das sein soll. Weiterlesen

Und was soll Freundschaft noch bedeuten?

Dinge ändern sich, ich weiss. Menschen ändern sich, ich weiss. Lebensphasen und -entwürfe, ja Ziele ändern sich. Interessen ändern sich. Und Freundschaften ändern sich. Freundschaften verändern uns. Menschen haben einen Einfluss auf uns, insbesondere Freunde. Gute Freunde.

Freunde kommen, sagt man, und bleiben. Partnerschaften sind manchmal viel volatiler. Freundschaften sind oft zäher, dauerhaft. Manche. Manche nicht. Manche Beziehungen sind dauerhaft. Und doch wissen wir: Partner können in dein Leben kommen und wieder gehen. Und wenn sie weg sind, sind sie weg. Freunde bleiben. Meistens. Weiterlesen

It’s all about Sex – auch im Berufsleben

Sex sells: Ein Chef, der dir auf den Arsch schaut, wenn du dich umdrehst oder in dessen Kopf in eurem Vorstellungsgespräch schon ein Film abläuft; Kollegen, die dich anhimmeln oder anlächeln, als hätten sie noch nie eine Frau gesehen usw. Wir Frauen kennen diese Situationen und stehen meistens drüber. Das hier ist kein Text für Weicheier, keiner für Feministinnen, keiner über Belästigungen am Arbeitsplatz und ganz bestimmt keiner über die Leiden der emanzipierten Frau. Also: Nur weiterlesen, wenn ihr nicht ganz so zart besaitet seid. Weiterlesen

Goodbye 2016 – welcome 2017!

Geschätzte Blog-Leser,

ich nehme den Jahreswechsel zum Anlass, um mich von euch für dieses Jahr zu verabschieden und möchte dies anders machen als letztes Jahr. Klar gehört auch eine kleine Statistik dazu: Im Jahr 2016 haben über zweitausend Besucher meinen Blog aufgerufen. Damit könnte man mindestens vier Mal eine Boeing A380 füllen. Ich stelle mir gerade vor, wie wir alle zusammen in zwei Flugzeugen der Boeing A380 interkontinental fliegen und wieder zurückfliegen. Was für eine grossartige Vorstellung! Vielen herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen