Ich auf der Spur des Glücks

Das Glück beschäftigt mich schon seit langem. Und wenn ich darüber schreiben möchte, so muss ich zuerst definieren, was Glück ist. Aber ich möchte es einfach dabei belassen: Sprechen wir über das Glück, ohne es zu benennen. Denn für jeden bedeutet Glück etwas Anderes. Glück haben und glücklich sein sind auch verschiedene Paar Schuhe. Aber nehmen wir einfach das, was für jeden einzelnen von uns Glück und glücklich sein bedeutet. Vermutlich würde jeder beide Begriffe unterschiedlich beschreiben, deuten, ganz unterschiedliche Beispiele dafür machen. Hoffentlich Beispiele aus dem eigenen Leben… Weiterlesen

Messerstecherei im Zug in der Schweiz (Salez, Kanton St. Gallen)

 Ihr habt es alle gehört: Heute hat ein junger Mann mehrere Menschen schwerverletzt, weil er eine brennbare Flüssigkeit im Zug vergossen und mehrere Menschen mit einem Messer attackiert hat. Zum Hintergrund und zum Motiv ist nicht viel bekannt; wahrscheinlich auch, weil der mutmassliche Täter ebenfalls schwerverletzt medizinisch versorgt wird. Unter den Opfern befindet sich auch ein 6jähriges Kind. Was genau passiert ist, weiss man noch nicht und ich war auch nicht dabei. Aber ihr könnt euch denken, dass es mich beschäftigt. Weiterlesen

Erste Woche Dublin

Ich bin nun seit einer Woche in Dublin. Immerhin haben sich schon einige Klischees als falsch (und manchmal auch richtig) herausgestellt.
Erstens: Es regnet nicht ständig in Irland. Aber täglich. Nur eben in der Regel kurz.
Zweitens: Der Wind, den ich erwartet hatte, ist noch kälter als gedacht. Und es windet ständig.
Drittens: Die Iren tragen tatsächlich sehr oft blonde/rote Bärte. Ich weiss nicht, ob es eine Modeerscheinung ist oder ob ihnen der Bart Wärme spenden soll. Vermutlich letzteres. An ihrer Stelle würde ich es genauso tun.
Viertens: Das Essensangebot ist viel besser als erwartet! Es gibt zahlreiche Restaurants aus aller Welt und selbst die eigene, irische Küche ist köstlich! Das verspricht mir das eine oder andere Kilo mehr auf der Wage, wenn ich zurückkehre. Weiterlesen